Life CMA
Fein!Staub.frei
EU Life CMA+
 Deutsch English

Projektpartner

6 Projektpartner sind am EU-Projekt CMA+ beteiligt: Die Stadtgemeinde Bruneck ist für die Anwendung von CMA auf den in Bruneck eingerichteten Teststrecken und die Öffentlichkeitsarbeit in Bruneck, die Stadtgemeinde Lienz ist für die Anwendung von CMA auf den in Lienz eingerichteten Teststrecken und die Öffentlichkeitsarbeit in Lienz, Firma Chemson für die Entwicklung und Produktion von CMA, TU Graz für die Feinstaubmessungen und VTI für den Roadsimulator verantwortlich.
Die Abteilung Umweltschutz der Stadt Klagenfurt ist für die Gesamtkoordination zuständig.
Newsletter Video Members Kontakt Sitemap Impressum
Life CMA+
Feinstaub - Banner